Welche Verpflichtungen Sie als Vermieter haben

Pflichten des Vermieters

Als Vermieter hat man einige Pflichten, welche man gegenüber den Mietern und dem Staat obliegt. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über Ihre Pflichten als Vermieter bieten. Treten Sie Ihren Mieter immer mit bestem Wissen über Ihre Pflichten entgegen und vermeiden Sie unnötige Konflikte.

Überblick über die Pflichten eines Vermieters

  • Instandhaltung der ImmobilieSolange es sich nicht um Kleinreparaturen bis zu einem Preis von maximal 100€ handelt sind Sie zur Instandhaltung der Immobilie verpflichtet. Dabei sollte die Immobilie immer bewohnbar bleiben, bei einer kompletten Renovierung muss gegebenenfalls für Ersatz (während der Renovierung) gesorgt werden.
  • KlingelschilderSollte man als Vermieter einheitliche Klingelschilder bevorzugen müssen diese auf eigene Kosten beschafft und angebracht werden. 
  • VerkehrssicherungspflichtDie Immobilie muss allgemein sicher sein, dabei muss besonders im Winter darauf geachtet werden, dass Gehwege nicht durch Eisglätte zur Gefahr werden. Auch sind bei Fassadenarbeiten Maßnahmen zu treffen um Fußgänger vor herabfallenden Teilen zu schützen.
  • WohnungsgeberbestätigungVermieter sind seit 2015 dazu verpflichtet eine Wohnungsgeberbestätigung auszustellen. Diese braucht der Mieter um seinen neuen Wohnsitz bei der Meldebehörde zu registrieren.
  • HeizungZwischen dem 1. Oktober und dem 30. April muss eine Raumtemperatur von mindestens 20 Grad gewährleistet werden.
  • RuheUnzumutbarer Lärm ist für den Mieter nicht hinnehmbar. Deshalb ist der Vermieter dafür zuständig ein ruhiges Umfeld zu bewahren.
  • NebenkostenabrechnungIst im Mietvertrag eine Nebenkostenumlegung vereinbart ist der Vermieter zur Erstellung einer Nebenkostenabrechnung verpflichtet. Die zugrunde liegenden Kosten und Berechnungen müssen für den Mieter transparent dargestellt werden.
  • Beseitigung von Baumängeln & SchimmelSind Baumängel an der Immobilie oder es tritt Schimmel im Wohnraum auf, so muss dieser auf Kosten des Vermieters beseitigt werden. Sollte der Schimmel nicht durch Baumängel endstanden sein, so muss dies der Vermieter beweisen.
  • HausordnungSofern eine Hausordnung vorhanden ist, muss diese im Mietvertrag erwähnt werden und zu jeder Zeit dem Mieter zugänglich sein. Auch über Änderungen in der Hausordnung sollten Mieter stets informiert werden.

Einhaltung der Pflichten

Als ordentlicher Vermieter sollte man immer darauf achten den Pflichten regelmäßig nachzugehen. Ein gutes Verhältnis zum Mieter ist eine solide und vernünftige Basis für langfristige Geschäfte.

Sie benötigen eine Hausverwaltungssoftware?

Jetzt Funktionen ansehen

Sie müssen eine Nebenkostenabrechnung erstellen oder möchten einfach nur Ihre Mieterdaten erfassen und verwalten?

Dann haben Sie mit Immolert genau die richtige Software an der Hand.